genug

Es könnte jetzt gut sein. Es war lange genug kalt genug – es kann jetzt von veritablem Winter gesprochen werden. Und das sollte reichen.

Ich muss nicht wirklich noch überzeugt werden, dass der Winter für mich nicht viel taugt: das ist nicht mein Wetter. Aber das wusste ich vorher schon und darum bedarf es dieser Demonstration der Stärke nicht mehr. Ich kann da nur sagen: Genug. Es darf jetzt wieder auf den Frühling zugehen.